„Gemeinsam sind wir stark“
Bildhauerprojekt begeistert für Kunst und setzt ein Zeichen für Toleranz

Seit 2017 ist die Hannah-Arendt-Gesamtschule eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Damit macht es sich die Schule zur Aufgabe, sich gegen Ausgrenzung und Diskriminierung zu engagieren – und das geht auch in künstlerischer Form! Im Rahmen eines „Kultur und Schule“-Projektes setzen Schülerinnen und Schüler nun ein kreatives Zeichen für Respekt und Toleranz: Unter…