„Art in Times of Corona“
Schüler*innen beziehen Stellung

In Zeiten der Pandemie gehen Menschen zueinander auf körperliche Distanz und vermeiden Begegnungen. Doch Performance bedeutet Interaktion – live und vor Ort. Im Kunstunterricht haben sich die Schüler*innen mit der Frage beschäftigt, wie Performancekunst in Zeiten von Corona funktionieren kann. Menschen kommen nicht mehr in der Öffentlichkeit und Museen zusammen, doch sie finden neue Wege,…