Der Eltern-/Schüler-Sprechtag kann nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden, die Beratung erfolgt per Telefon, E-Mail oder Videokonferenz zu den vereinbarten Terminen.