Gemeinsam läuft es besser: HAG kooperiert mit der Laufgruppe Deiringsen
Kooperation soll junge Menschen für den Laufsport begeistern

Die Hannah-Arendt-Gesamtschule freut sich über einen neuen Kooperationspartner: Schulleiterin Kerstin Haferkemper und Dieter Schenzer, Vorsitzender der Laufgruppe Deiringsen, unterzeichneten im Rahmen einer kleinen Feier die Kooperationsvereinbarung. Mit dabei waren Trainerinnen und Trainer der LG Deiringsen sowie Anja Brandenburg und Nils Fischer, die die Sportfachschaft der HAG vertraten und in ihren Kursen die Kooperation bereits begonnen…

„Rico, Oskar und das Mistverständnis“
Lesung mit Andreas Steinhöfel macht Lust aufs Lesen

Am Freitag, den 02.10., war es endlich soweit. Live aus einem Theater in Berlin war uns und vielen anderen Schulen der Autor Andreas Steinhöfel zugeschaltet. Er las aus seinem neuen Buch „Rico, Oskar und das Mistverständnis“ vor. Zwischendurch beantwortete er auch Fragen, die wir ihm vorher schicken konnten. Wir hörten gebannt zu und hofften, dass…

Starkes Zeichen für den Schulsport
Sportkurs der HAG unterstützt Aktionstag Schulsport #gemeinsambewegen

Erstmals in der Geschichte von „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ haben am Mittwoch, 30. September, mehr als 235.000 Schülerinnen und Schüler aus 1.273 Schulen gemeinsam auf die Bedeutung von Sport und Bewegung im schulischen Alltag hingewiesen. Auch die Hannah-Arendt-Gesamtschule hat im Rahmen des Sportunterrichts der Klasse 11.1 an diesem Aktionstag teilgenommen und setzte so…

„Wer bin ich? Wie will ich sein?“
Expertengespräch im Sowi-Kurs an der HAG: Jugendliche tauschen sich bei Videokonferenz mit den Macherinnen einer Jugendstudie zu Zukunftswünschen aus

Dass auch in Corona-Zeiten ein offener, handlungsorientierter Unterricht möglich ist, das zeigt der Sozialwissenschaftskurs 11.3 der Einführungsphase in der gymnasialen Oberstufe an der Hannah-Arendt-Gesamtschule Soest (HAG). Am vergangenen Montag luden die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihrem Fachlehrer Michael Morth und mit dem Referendar Moritz Hülsbusch Gäste in den Unterricht ein, um über Zukunftsperspektiven von…

Von Bienen und Bomben
Die Schulgarten-AG unter Anleitung von Frau Dale besucht die BUND Naturoase in Soest

„Wie sieht ein Naturgarten aus?“ und „Bienen in Schneckenhäusern?“. Mit diesen und weiteren Fragen wurden unsere AG-Gärtnerinnen und Gärtner im Naturgarten des BUND, der „Naturoase“, konfrontiert. Dass mitten in Soest Orchideen wachsen und Äpfel geerntet werden, dass ein Naturgarten viele Natursteinmauern hat – davon konnten sich die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs ein Bild…

„Keine Angst, das schaffst Du!“
Ein Bericht über den ersten Wandertag unserer neuen Fünftklässler/innen

„Keine Angst, das schaffst Du!“ Diesen Satz hört man häufiger in der Schule, aber normalerweise ist der Mund der Lehrkraft der Ursprung dieser kleinen Motivationshilfe. Nicht so an diesem Mittwoch, denn am 02.09.2020 fand endlich der erste Wandertag der neuen fünften Klassen statt! Nachdem bereits das Kennenlernfest und die erste Klassenfahrt mit Übernachtung aus bekannten…

Erfolge bei der Big Challenge 2020
Alina Babiichuck und Leonardo Orrù mit herausragenden Leistungen

Die diesjährige Big Challenge, der bekannteste Englischwettbewerb in ganz Deutschland und Europa, fand vor den letzten Sommerferien unter erschwerten Corona-Bedingungen statt. Es blieb oft nur ein kleines Zeitfenster, um eine Unterrichtsstunde zu finden, in der die Kinder und Jugendlichen die offiziellen Frage- und Antwortbögen ausfüllen konnten. Die Regel, dass alle Schülerinnen und Schüler in Deutschland…

Nachhhaltigkeit, Klimaschutz und Wirtschaftswachstum
Eine Zoom-Veranstaltung mit Prof. Dr. Niko Paech

ALL YOU NEED IS LESS – unter diesem Motto, das auch der Titel des aktuellen Buches von Professor Dr. Niko Paech und Manfred Folkers ist, präsentiert Niko Paech in einem Onlinevortrag den Schüler*innen der Soester Oberstufen seinen Entwurf einer Postwachstumsökonomie. Dabei geht es zentral um die Frage, wie wir die Klimakatastrophe und andere ökologische Krisen…

Wie sich Covid-19 auf unsere Schule auswirkt
Ein Schülerbericht über die Corona-Zeit

Es fing alles damit an, dass wir im März wegen des Corona Virus ziemlich plötzlich über drei Monate zu Hause bleiben mussten und im Homeschooling gearbeitet haben. Das Homeschooling brachte zunächst ein paar Vorteile wie das Ausschlafen, aber auch einige Probleme mit sich, zum Beispiel, dass wir bei Schwierigkeiten mit den gestellten Aufgaben nicht direkt…