Englisch praktisch, kreativ und innovativ
Bili-AG beteiligt sich mit Kurzfilm am Bundeswettbewerb für Fremdsprachen

Spielen da Kinder mit Playmobilfiguren? Aber was machen sie mit den iPads? Und warum sprechen sie Englisch? Wer am Mittwochnachmittag auf den Schulhof der Hannah-Arendt-Gesamtschule kommt, wundert sich über dieses bunte Treiben. Es ist die „Bili-AG“, in der die Schülerinnen und Schülern ihre Kompetenzen in der Fremdsprache Englisch ganz praktisch anwenden und erweitern. In der…

In der Adventskranz-Binderei…

Auch die Jahresfeste gehören fest zu den gärtnerischen Aktivitäten.  Besonders in der Vorweihnachtszeit gibt es viel zu tun in Werkstatt und Garten. Diesmal haben die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs sich an die Herausforderung gewagt, Adventskränze zu gestalten. Auf dem großen Arbeitstisch im „Fahrradkeller“ türmten sich Nobilis-Zweige, Strohrömer, Drahtklammern, Zapfen und andere Deko. Damit es…

Die Fachhochschule Soest als wichtiger Kooperationspartner der Hannah-Arendt Gesamtschule im Fach Biologie

Die seit Jahren gut funktionierende Kooperation mit der Fachhochschule Soest stellt einen festen Bestandteil des Lehrplans im Biologie-Leistungskurs dar. So nahm der jetzige Biologieleistungskurs der 13. Jahrgangsstufe im Februar dieses Jahres an einem Praktikum im Bereich Mikrobiologie und Molekularbiologie/Genetik an der FH in Soest teil. Die hervorragende Betreuung übernahm das Team von Prof. Dr. Marc Boelhauve…

Neues aus dem Schulgarten: Auch im Herbst und Winter gibt’s noch einiges zu tun!

Die milde Witterung macht es schwer, die Gartenarbeit zu beenden! Warum nicht das viele Laub, das andere nur lästig finden, als wertvollen Rohstoff für den Kompost verwenden?  Schon seit Wochen sammeln die Schulgärtnerinnen und Schulgärtner das Laub vom Schulhof zusammen und füllten bislang zwei Kompostbehälter damit. Viel mehr Spaß machte aber die Aktion im Schulgarten:…

„Gemeinsam sind wir stark“
Bildhauerprojekt begeistert für Kunst und setzt ein Zeichen für Toleranz

Seit 2017 ist die Hannah-Arendt-Gesamtschule eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Damit macht es sich die Schule zur Aufgabe, sich gegen Ausgrenzung und Diskriminierung zu engagieren – und das geht auch in künstlerischer Form! Im Rahmen eines „Kultur und Schule“-Projektes setzen Schülerinnen und Schüler nun ein kreatives Zeichen für Respekt und Toleranz: Unter…

Ganz schön spannend!
Sechstklässler vertonen eigene Gruselgeschichten

Grusel und Horror trifft man nicht nur im Kino an! Auch Bücher und Hörspiele können einem Angst und Bange werden lassen. Im Folgenden berichten unsere Sechstklässler über die spannende Erfahrung, selbst Gruselgeschichten zu vertonen: Während unserer Unterrichtsreihe zum Thema „Gruselgeschichten“ durften wir auch unsere eigenen Gruselgeschichten vertonen. Dazu gehört natürlich auch erst einmal, eine Gruselgeschichte…

Erasmus+ Projekt „ERASMUS FOR FUTURE“
Vorfreude auf spannendes europäisches Bildungsprojekt mit Partnerschulen aus fünf Ländern

Auch wenn die Corona-Pandemie derzeit internationale Schülerbegegnungen verhindert – an der Soester Gesamtschule herrscht riesige Vorfreude auf ein neues Schulprojekt: Bis 2022 werden Jugendliche des 9. und 10. Jahrgangs das Thema Klimawandel bearbeiten – und weil die Klimakrise nur international bekämpft werden kann, werden sie dazu mit Gleichaltrigen aus Dänemark, Spanien, Rumänien und der Türkei…

Digitale Medien an der Hannah-Arendt-Gesamtschule
Zwei Praxisbeispiele aus dem Unterricht

Diesen Beitrag unseres Kollegen J. Möller finden Sie auch unter folgendem Link als pdf-Datei: Beitrag Im Zentrum aller Entwicklungen stehen an der Hannah-Arendt-Gesamtschule die Interessen und Bedürfnisse ihrer Schülerinnen und Schüler. Unser gemeinsames Ziel ist dabei, die Heranwachsenden optimal in ihrer Entwicklung zu unterstützen, sodass diese glücklich, erfüllt und erfolgreich am privaten, gesellschaftlichen sowie späteren…

Arbeitsgemeinschaft „Umweltschutz und Schule“
Wir machen uns aktiv für die Zukunft

Laut der aktuellen Shell-Jugendstudie (2019) ist Umweltverschmutzung das beherrschende Thema, wenn es um die Zukunftsängste junger Menschen in Deutschland geht: 71 Prozent der 12- bis 25-Jährigen gaben an, das Thema Umweltverschmutzung mache ihnen Angst, gefolgt von der Angst vor Terroranschlägen (66 Prozent) sowie dem Klimawandel (65 Prozent). [1] Es sind weniger die heutigen Erwachsenen als vielmehr…